Unsere piezoelektrische Miniatur Pumpen

SDMP302

Informationen

Die SDMP302 ist eine kleine, dünne und leichte Mikromembranpumpe, die durch piezoelektrische Elemente betrieben wird. Die Flussrate wird über die Frequenz und Spannung eines externen Steuersignals geregelt. Aufgrund der geringen Abmessungen und dem geringen Stromverbrauch ist die Mikromembranpumpe für medizinische Einsatzgebiete (z.B. Medikamentendosierung) oder zum Dosieren von Methanol bei Brennstoffzellen besonders geeignet. Weitere Einsatzmöglichkeiten liegen in der Biotechnologie und in der Labortechnik bei der Förderung und Pipettierung von Mikromengen.

Spezifikationen: SDMP302

 

download data sheet

SDMP-302
Piezoelektrische Membranpumpe
3 ml/min
400 mbar
60 - 250 Vp-p 10 - 60 Hz
-10 mbar (selbstansaugend)
5 - 50 °C
Kunststoff: COC (cyclic olefin copolymer)
Elastomer: EPDM (Ethylene Propylene Diene Monomer)
25 × 25 × 4.8 mm
ca. 4g
(O.D. 1.2 - I.D. 0.6 - L 2.5 mm)

Abmessungen

Förderrate